Fahrradträger Heckklappe Test

Die 7 besten Fahrradträger für Heckklappen im Vergleich

Aktualisiert: 23. Juli 2019

Ob nun Wochenendtrip oder Urlaub, wer sein eigenes Fahrrad mit auf die Reise nehmen möchte, der sollte frühzeitig darüber nachdenken, zu welchem Fahrradträger-Modell er greifen möchte. Sie haben an dieser Stelle die Wahl zwischen einem Heckträger, einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung oder einem Dachträger. Auf unserer Ratgeberseite möchten wir Sie ausführlich über das Thema Fahrradträger für die Heckklappe im Test informieren und Ihnen somit die Hersteller, die Preise und das benötigte Wissen bereitstellen. Doch auch die folgenden Fragen werden wir für Sie beantworten: welcher Fahrradträger kann auch ohne Anhängerkupplung verwendet werden? Ist die Automarke bei einem Fahrradträger für die Heckklappe entscheidend?

Uebler X21-S Uebler X21-S
Atera Strada Sport M 3 Atera Strada Sport M 3
Thule EasyFold XT 2 Thule EasyFold XT 2
Thule VeloCompact 924 Thule VeloCompact 924
Thule EuroRide 940 Thule EuroRide 940
EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus
Atera 022686 Fahrradträger Atera 022686 Fahrradträger
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Uebler X21-S Uebler X21-S
Atera Strada Sport M 3 Atera Strada Sport M 3
Thule EasyFold XT 2 Thule EasyFold XT 2
Thule VeloCompact 924 Thule VeloCompact 924
Thule EuroRide 940 Thule EuroRide 940
EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus
Atera 022686 Fahrradträger Atera 022686 Fahrradträger
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Uebler X21-S
Atera Strada Sport M 3
Thule EasyFold XT 2
Thule VeloCompact 924
Thule EuroRide 940
EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus
Atera 022686 Fahrradträger
1,4 Sehr gut
1,7 Sehr gut
2,1 Gut
2,0 Gut
2,1 Gut
2,5 Gut
2,7 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

1,73K+
430+
29+
30+
1,07K+
37+
33+

Träger-Typ

Heck­träger
Heck­träger
Heckträger
Heckträger
Heck­träger
Heckträger
Komfort-Träger

Anzahl Fahrräder

2
3
2
2
2
2
2

max. Traglast in kg

60
kg
60
kg
60
kg
46
kg
36
kg
60
kg
60
kg

Steckeranschluss

13-polig
13 polig
13 polig
keine Angabe
13-polig
gegeben
gegeben

Fahrradmontage

Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Felgenhaltebänder
Felgenhalter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Ratschenbänder
Rastbänder mit Spannkraftschutz

abklappbar

Zugang zum Kofferraum

zusammenklappbar

Diebstahlsicherung

Vorteile

  • sch­nell und ein­fach an der Anhän­ger­kup­p­lung zu befes­tigen
  • sehr stabil
  • Fahr­räder stehen sehr sicher
  • für alle Fahrradgrößen und Reifengrößen
  • Integrierte Beleuchtungsanlage
  • komfortabel zusammenklappbar
  • einfache Montage
  • einstellbare Einhand-Kupplung
  • geringer Kraftaufwand zum Schließen nötig
  • kompakter und leichter Anhängekupplungs-Fahrradträger
  • Handling des Trägers ist sehr komfortabel
  • sch­nell und ein­fach an der Anhän­ger­kup­p­lung zu befes­tigen
  • sehr stabil
  • Geeignet für Fahrzeuge mit extrem großen Kofferraumklappen
  • E-Bike geeignet
  • Einsatzbereit in nur 60 Sekunden
  • Komfort-Träger aus Stahl
  • weit abklappbar
  • einfache und sekundenschnelle Montage mittels Schnellspannverschluss

Jetzt Angebot sichern

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie diesen Vergleich?
33+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Fahrradträger Heckklappe-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Bei der Wahl Ihres Fahrradträgers für die Heckklappe sollten Sie schon vor dem Kauf auf die Art und Weise der Montage achten, damit diese später schnell und einfach von der Hand geht und Sie nicht eine zusätzliche Person für das Anbringen ihres Fahrradträgers benötigen.

  • Schon vor dem Kauf müssen Sie die Entscheidung treffen, ob Sie 2, 3 oder 4 Fahrräder an Ihrer Heckklappe befestigen möchten. Einige Hersteller bieten Ihnen an, dass Sie nachträglich eine Erweiterung kaufen können.

  • Greifen Sie auf jedem Fall zu einem Fahrradträger für die Heckklappe, der Ihnen auch im beladenen Zustand den Zugriff zu Ihrem Kofferraum ermöglicht.

Greifen Sie auf jeden Fall zu einem Fahrradträger, der es Ihnen erlaubt, auch im beladenen Zustand Ihren Kofferraum zu nutzen.

Für den Transport eines E-Bikes benötigen Sie besondere Modelle, weil diese Fahrradmodelle einen breiten Rahmen mitbringen.

Vor- und Nachteile eines Tests für einen Fahrradträger für die Heckklappe

Vorteile

  • Sie können bei einem Test immer zwischen einem Vergleichstest und einem Einzeltest wählen.
  • Mit Hilfe eines Tests werden Sie sehr ausführlich und umfangreich über die verschiedenen Modelle informiert.
  • Gerade im Internet können Sie zwischen sehr vielen verschiedenen Testseiten wählen.
  • Ein guter Test kann Ihnen eine Kaufberatung in einem Geschäft ersparen.

Nachteile

  • Lediglich etwas Zeit müssen Sie aufwenden, um einen Test wirklich gewissenhaft zu lesen.

In diesem Vergleich werden gleich sieben verschiedene Fahrradträger vorgestellt. Hier werden unter anderem Hersteller wie Atera und Thule vorgestellt.

https://www.youtube.com/watch?v=D7TLOUDw5vw

Warum zu einem Fahrradträger für die Heckklappe greifen?

Früher wurden unsere Lasten stets auf dem Dach oder im Kofferraum befördert, doch mit der Zeit haben sich auch die Fahrradträger weiter entwickelt, nicht zuletzt, damit auch wirklich für jedes Automodell ein passender Fahrradträger auf dem Markt zu finden ist. Nun aber zu den Vorteilen, die Ihnen ein Fahrradträger für die Heckklappe bieten kann.

  1. Ein Heckträger wird, wie das Wort schon sagt, an Ihrem Auto-Heck und nicht auf dem Dach montiert; daher haben Sie bei der Einfahrt in Garagen oder Parkhäuser kein Problem und müssen sich nicht auf eine neue Höhe Ihres PKWs einstellen.
  2. Ferner müssen Sie nicht mit einem veränderten Luftwiderstand kämpfen.
  3. Ihre Fahrräder werden an der Heckklappe geschont und sind dort sehr viel besser geschützt.
  4. Mit dem richtigen Modell haben Sie dennoch freien Zugang zu Ihrem Kofferraum.
  5. Das Be- und Entladen der Fahrräder ist bei einem Fahrradträger für die Heckklappe sehr viel einfacher und schneller durchgeführt.
  6. Diesen Fahrradträger können Sie auch ohne Anhängerkupplung verwenden.

Mehr Details zu Heckklappen finden Sie auf unserer Informationsseite.

Welche Hersteller finden Sie im Bereich der Fahrradträger für die Heckklappe?

Auch im Bereich der Fahrradträger für Ihre Heckklappe können Sie zwischen sehr vielen Modellen und auch Herstellern wählen. Bei der Wahl des richtigen Herstellers sollten Sie allerdings in erster Linie auf eine gute Qualität und nicht vorrangig auf einen niedrigen Preis achten, denn hier geht es nicht nur um die Sicherheit Ihrer Räder, sondern ebenfalls um Ihre eigene Sicherheit. Ferner sind schlecht montierte Fahrräder an der Heckklappe auch für den nachfolgenden Verkehr ein sehr großes Risiko. Lassen Sie sich also durch unsere Ratgeberseite und durch einiges Tests helfen, um einen qualitativ hochwertigen Fahrradträger zu finden.

ThuleAteraEufabUeblerPaulchenMFTWestfaliaBosal
FischerMenaboFabbriEcklaUnitecMottezHomcomBlueshyhall

Produktübersicht

Nachdem Sie nun schon erfahren haben, welche Hersteller es auf dem Markt gibt, möchten wir Ihnen natürlich auch das eine oder andere Modell vorstellen. Ob diese Modelle später für Ihren Touran, Ihren T5 / T6 oder Ihren Audi geeignet sind, müssen Sie der Typenbezeichnung oder den Herstellerangaben entnehmen. Zwar werden Sie bei dem einen oder anderem Fahrradträger schon in der Modellbezeichnung einen Hinweis auf ein Automodell finden können, allerdings ist dies nicht immer der Fall. Die einzige Ausnahme ist hier, wenn Sie zu einem Universal-Fahrradträger greifen. In der nun kommenden Liste werden wir Ihnen allerdings nicht nur Heckträger, sondern auch Kupplungsträger vorstellen.

ModellEigenschaftenPreise
Uebler i21Bei diesem Fahrradträger handelt es sich um eine echte Innovation, denn dies ist der leichteste und kleinste Fahrradträger, der derzeit auf dem Markt angeboten wird. Dieses Modell ist außerdem faltbar und mit einem hebellosen iQ-Verschluss versehen. Mit Hilfe eines Fußhebels ist das Abklappen sehr einfach und kann schnell realisiert werden. Nutzbar nicht nur für normale Räder, sondern ebenfalls für E-Bikes.ab 500 €
Thule Velospace 917Mit einer hohen Ladekapazität von insgesamt 60 Kilogramm ist dieser Fahrradträger für den Transport von zwei Rädern ausgelegt. Durch einen großen Abstand der Radhalterungen können auch hier ohne Probleme zwei E-Bikes befördert werden. Ein vorhandener Abklapp-Mechanismus erlaubt die weitere Nutzung des Kofferraums. Der Fahrradträger wird vormontiert geliefert und kann dann ohne die Verwendung von Werkzeug an der Heckklappe befestigt werden. Ähnliche Eigenschaften, aber sehr viel preiswerter, hat der Thule Velocompact 924 ab ca. 360 Euro.ca. 800 €
Uebler X21 SHierbei handelt es sich um einen Kupplungsträger aus dem Hause Uebler, der besonders leicht und kompakt ist. Bei Nicht-Verwendung kann dieser Fahrradträger klein zusammengefaltet werden und wird so sehr wenig Platz bei der Lagerung einnehmen. Ferner kann hier auch der beladene Fahrradträger einfach zur Seite geklappt werden und Sie können weiterhin Ihren Kofferraum wie gewohnt nutzen.ca. 540 €
Eufab Poker FEbenfalls ein Kupplungsträger ist dieser Fahrradträger, der für zwei Räder ausgelegt ist. Für den Aufbau und die Montage sind nur fünf Schritte notwendig. Bei diesem Modell können Sie eine Gesamtlast von 60 Kilogramm nutzen. Ferner werden hier vom Hersteller ein Schnellverschluss und ein Klapp-Mechanismus angeboten. Sollten Sie Ihren Fahrradträger einmal nicht benötigen, so kann dieser praktisch in der mitgelieferten Tasche verstaut werden. Der Hersteller bietet natürlich noch sehr viel mehr Modelle an, unter anderem das Modell Eufab Premium 2.ab 240 €
Westfalia BC 60In diesem Fall möchten wir Ihnen einen Fahrradträger für Ihre Anhängerkupplung vorstellen, der wahlweise mit einer Tasche oder einer Erweiterung gekauft werden kann. Dieser Fahrradträger wurde im Jahre 2018 hergestellt und sorgt für eine optimale Verspannung auf Ihrer Kupplung. Der Fahrradträger wird vormontiert geliefert und ist somit direkt einsatzbereit.ab 400 €

Welche Informationen werden Ihnen in einem Test bereitgestellt?

Auf der Suche nach einem passenden Fahrradträger für Ihre Heckklappe können Sie natürlich unterschiedliche Kanäle nutzen. So können Sie einfach eine Testseite über Google suchen lassen oder Sie gehen direkt auf die Seite von der Stiftung Warentest. Auch wenn alles unter dem Obergriff Test im Internet zu finden ist, so werden Sie doch Unterschiede feststellen können. Bei einem Einzeltest oder einem Vergleichstest geht es darum, sehr viel mehr Hintergrundwissen zum Thema Fahrradträger erfahren zu können, aber die Stiftung Warentest und auch der ADAC beschäftigt sich mehr mit gesetzlichen Hintergründen und Gefahren bei der Nutzung eines Fahrradträgers. Wir möchten Ihnen nun aufzeigen, welche Daten und Fakten Sie mit Hilfe eines Vergleichstest erfahren können. Wer sich die Zeit nimmt und sich einen großen Test genauer anschaut, der kann gelegentlich bis zu 28 Modelle untereinander vergleichen. In dem Testbericht werden Ihnen dann die Testsieger aus den Bereichen Preis-/Leistung, Bestseller und Vergleichssieger vorgestellt. Neben der Tatsache, dass Sie sich immer ein optisches Bild des jeweiligen Fahrradträgers machen können, werden auch ausführliche Eigenschaften des jeweiligen Modells vorgestellt. Sie können in einem Test erfahren, wie viel Bewertungen das Produkt erhalten hat und welche Erfahrungen andere Käufer mit dem angezeigten Fahrradträger schon machen konnten. In den folgenden Schritten wird dann die Menge der Räder aufgezeigt, die transportiert werden können und auf das Eigengewicht hingewiesen. Dann folgende wichtige, technische Hinweise, nämlich wo wird der Fahrradträger montiert, welche genauen Abmessungen bringt er mit, besitzt er eine Diebstahlsicherung und kann er geklappt werden. Doch auch die Frage, ob ein Steckeranschluss vorhanden ist, werden Sie hier beantwortet bekommen. Zum Schluss werden Sie dann über die vorhandenen Vor- und Nachteile des angezeigten Fahrradträgers informiert und auf die Eigenschaften wie Bedienbarkeit, Komfort und Material hingewiesen. Eher selten, aber in den großen Tests durchaus üblich, können Sie mit Hilfe eines Links zum Einzeltest geführt werden. Die Möglichkeit, am Ende eines Tests zum Anbieter geleitet zu werden, ist fast immer gegeben und auch ein Preisvergleich wird ganz oft angeboten. Auf jeden Fall werden Sie mit Hilfe eines Tests nicht nur einen guten, sondern den besten Fahrradträger finden können.

Gibt es eine Alternative zu einem Test?

Die Alterative zu einem Test lautet: gehen Sie in ein Fachgeschäft und lassen Sie sich gründlich informieren. Doch gerade so eine Beratung ist mit sehr viel Zeit verbunden und nicht selten müssen Sie in einem Fachgeschäft sehr lange auf eine persönliche Beratung warten. Und doch bietet auch eine persönliche Kaufberatung einige Vorteile, die Ihnen ein Test im Internet nicht bieten kann, denn in einem Geschäft können Sie Ihre eigenen Fragen stellen und können sich den Fahrradträger genau zeigen lassen. Neben einem Testbericht und den anderen Seiten, die Ihnen im Internet angeboten werden, können Sie natürlich auch ein passendes Testmagazin kaufen. Allerdings ist der Kauf eines Testmagazins nicht nur in einem Zeitschriftenhandel möglich, sondern auch der Onlinekauf und das Herunterladen einer PDF Datei ist möglich. Der große Vorteil an dieser Stelle? Sie können selbst schauen, welche Ausgabe eines Testmagazins Sie wünschen. Im Zeitschriftenhandel wird Ihnen nur die aktuelle Ausgabe angeboten und nicht selten ist das nicht die Ausgabe, die Sie gerade benötigen. Doch egal, für welchen Weg der Beratung Sie sich zum Schluss entscheiden, immer werden Sie von einer ausgesprochenen Empfehlung profitieren und somit einen Fehlkauf verhindern können.

Wo können Sie ihren Fahrradträger für die Heckklappe kaufen?

Sprechen wir nicht mehr über Amazon, Otto, Ebay oder den Onlineshops, die von den einzelnen Herstellern angeboten werden, denn diese kennen Sie schon längst. Schauen wir etwas tiefer in den Bereich der Fahrradträger, dann sind es auch Onlineshops wie RADFAZZ und ATU, die Ihnen immer und zu jederzeit einen passenden Fahrradträger präsentieren können. So können Sie bei dem Anbieter RADFAZZ zum Beispiel wählen, ob es ein Fahrradträger für Ihr Auto oder für Ihren Wohnwagen sein soll. Ferner können Sie hier auch noch das passende Zubehör oder benötigte Ersatzteile kaufen. Wie finden Sie einen bestimmten Fahrradträger im Internet? Sie haben sich zwar noch nicht für ein bestimmtes Modell entschieden, aber Sie wissen schon, dass es ein Thule Heckträger sein soll? Dann geben Sie als Schlagwort einfach THULE HECKTRÄGER in Ihre Suchleiste ein und bestätigen Sie ihre Eingabe mit Enter. Oder Sie suchen einen Fahrradträger aus dem Hause Thule, der auch für Ihr E-Bike geeignet ist? Dann passen Sie Ihre Suche einfach mit dem Suchbegriff Thule E-Bike an. Natürlich können Sie auch ohne Internet einen passenden Fahrradträger für Ihre Heckklappe finden. In dem Fall gehen Sie einfach in ein Fahrradgeschäft, zu ATU, in einen Baumarkt oder schauen, ob der eine oder andere Autohändler in Ihrer Nähe Fahrradträger als Zubehör anbietet.

Montage, Wartung und Lagerung eines Fahrradträgers

Wer sich am Ende auf seinen Fahrradträger für die Heckklappe verlassen möchte, der sollte im ersten Schritt natürlich zu einem passenden Fahrradträger greifen und im nächsten Schritt für eine fachmännische Montage sorgen. Sobald Sie Zweifel haben, dass Sie ihren Fahrradträger nicht korrekt befestigt bzw. montiert haben, sollten Sie auf jeden Fall in einer Werkstatt, zu Ihrer eigenen Sicherheit, die Stabilität ihres Trägers kontrollieren lassen. Ferner können Sie mit zusätzlichem Befestigungsmaterial für einen sicheren Halt Ihrer Räder sorgen. Hierunter fallen Rahmenhalter, Befestigungsriemen und auch spezielle Spanngurte. Bei dieser zusätzlichen Sicherung geht es allerdings nicht nur um die Sicherheit im Straßenverkehr, sondern zusätzlich darum, dass Ihre Fahrräder auf der Reise keinen Lackschaden erhalten. Für die Montage, die Sie selbst durchführen möchten, sollten Sie auf jeden Fall die Anleitung des Herstellers lesen und sich gegebenenfalls Hilfe über ein Montage-Video holen. Es kann auf keinen Fall schaden, wenn Sie vor jeder Reise alle Schrauben und Sicherheitssysteme überprüfen. Für die Lagerung können Sie sich für eine Halterung entscheiden, die Sie einfach im Keller oder in Ihrer Garage befestigen, oder aber Sie nutzen eine Tasche, in der der Träger bei Nicht-Verwendung untergebracht werden kann. Sobald Sie Ihren Fahrradträger zum ersten Mal an Ihrer Heckklappe befestigt haben, sollten Sie auf jeden Fall eine Probefahrt durchführen, bevor die eigentliche Reise beginnt. Egal, wo Sie später Ihren Fahrradträger befestigen werden, es wird immer zu einem veränderten Fahrverhalten kommen und auch das Ein- und Ausparken wird mit einem Fahrradträger sehr viel anders sein.

Vor- und Nacheile eines Fahrradträgers für die Heckklappe

Sie wissen es selbst, die Entscheidung für den einen oder anderen Fahrradträger wird zum Schluss nicht nur durch Ihr eigenes Automodell, sondern ebenfalls durch den Preis gesteuert. Und doch möchten wir Ihnen an dieser Stelle noch einmal ganz ausdrücklich sagen, dass Sie aufgrund von Sicherheit auf jeden Fall auf eine passende Qualität achten sollten. Nun aber zu den wichtigsten Kriterien eines Heckträgers für Ihr Auto.

  1. Ein Heckträger nimmt im Innenraum kein Platz weg und so können Sie wie gewohnt, Ihr Reisegepäck im Kofferraum lagern.
  2. Die meisten Modelle lassen sich schnell und einfach montieren und werden in der Regel auch schon vormontiert geliefert.
  3. Oft kann auf die Verwendung von Werkzeug verzichtet werden.
  4. Bietet Ihnen in der Regel den Transport von bis zu zwei Fahrrädern an und kann in Einzelfällen auf ein drittes Rad erweitert werden.
  5. Doch Achtung: bei diesen Modellen wird die Sicht nach hinten behindert; sorgen Sie notfalls für einen weiteren Außenspiegel.
  6. In der Regel können auf diese Art und Weise nur zwei Räder befördert werden und daher oft nur für kleine Familien geeignet.
  7. Mit einem Heckträger haben Sie kein Problem bei dem Parken oder bei der Durchfahrt von einem Tunnel.
  8. Es muss nicht noch ein Extra-Rahmen befestigt werden, wie das zum Beispiel bei einem Dachträger der Fall ist.

Fazit: Sie haben dann einen guten Heckträger gewählt, wenn dieser aus Aluminium besteht und damit nicht nur jedem Wetter trotzen kann, sondern auch mit einem geringen Eigengewicht auskommt. Das geringere Gewicht dieser Heckträger sorgt nicht nur für eine leichtere Montage, sondern auch für einen geringen Benzinverbrauch, denn jedes zusätzliche Kilogramm wird sich im Verbrauch niederschlagen. Halten Sie sich aber immer an die angegebene Traglast und überschreiten Sie diese nicht. Ferner sollte Ihnen stets bewusst sein, dass sich durch die Anbringung eines Fahrradträgers auf jeden Fall das Fahrverhalten Ihres Autos verändern wird. Das fängt bei dem Verhalten an, wenn es mal windig ist, und auch der Bremsweg wird länger sein, als wenn Sie ohne Ladung mit Ihrem Auto unterwegs sind. Für diese Heckträger werden oft spezielle Schutzhüllen angeboten, die Ihre Räder während der Fahrt vor Schmutz, Staub und Wasser schützen sollen. Diese Fahrradschutzhüllen sind aber mit Vorsicht zu genießen, denn unter Umständen kann sich während der Fahrt hier Luft verfangen und es kann zu einer gefährlichen Situation im Straßenverkehr kommen. Wer hier zu einer Plane greifen möchte, sollte sich genau über Passform und Eigenschaften während der Fahrt informieren.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,4)
Uebler X21-S
Uebler X21-S
1,73K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Gut (2,1)
Thule EuroRide 940
Thule EuroRide 940
1,07K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen