Fahrradträger Heckklappe

Die 7 besten Fahrradträger für Heckklappen im Vergleich

Aktualisiert: 22. Juli 2019

Wer in den Urlaub fahren möchte, aber auf sein eigenes Fahrrad nicht verzichten möchte, der kommt sehr schnell auf Idee, sich einen Fahrradträger zu kaufen und steht dann ebenso schnell vor der Frage, welches Modell es denn sein soll. An dieser Stelle können Sie zwischen einem Dachträger, einem AHK-Träger und einem Fahrradträger für die Heckklappe wählen. Auf unserer Ratgeberseite möchte wir Sie nun über die Fahrradträger für Ihre Heckklappe informieren, die ebenfalls als Heckklappenträger bezeichnet werden. Anders als bei einem Fahrradträger für ihre Anhängerkupplung müssen Sie hier genau schauen, welches Modell zu Ihrem eigenen Auto passen wird.

Uebler X21-S Uebler X21-S
Atera Strada Sport M 3 Atera Strada Sport M 3
Thule EasyFold XT 2 Thule EasyFold XT 2
Thule VeloCompact 924 Thule VeloCompact 924
Thule EuroRide 940 Thule EuroRide 940
EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus
Atera 022686 Fahrradträger Atera 022686 Fahrradträger
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Uebler X21-S Uebler X21-S
Atera Strada Sport M 3 Atera Strada Sport M 3
Thule EasyFold XT 2 Thule EasyFold XT 2
Thule VeloCompact 924 Thule VeloCompact 924
Thule EuroRide 940 Thule EuroRide 940
EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus
Atera 022686 Fahrradträger Atera 022686 Fahrradträger
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Uebler X21-S
Atera Strada Sport M 3
Thule EasyFold XT 2
Thule VeloCompact 924
Thule EuroRide 940
EUFAB 11523 Heckträger Premium ll Plus
Atera 022686 Fahrradträger
1,4 Sehr gut
1,7 Sehr gut
2,1 Gut
2,0 Gut
2,1 Gut
2,5 Gut
2,7 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

1,73K+
430+
29+
30+
1,07K+
37+
33+

Träger-Typ

Heck­träger
Heck­träger
Heckträger
Heckträger
Heck­träger
Heckträger
Komfort-Träger

Anzahl Fahrräder

2
3
2
2
2
2
2

max. Traglast in kg

60
kg
60
kg
60
kg
46
kg
36
kg
60
kg
60
kg

Steckeranschluss

13-polig
13 polig
13 polig
keine Angabe
13-polig
gegeben
gegeben

Fahrradmontage

Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Felgenhaltebänder
Felgenhalter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Ratschenbänder
Rastbänder mit Spannkraftschutz

abklappbar

Zugang zum Kofferraum

zusammenklappbar

Diebstahlsicherung

Vorteile

  • sch­nell und ein­fach an der Anhän­ger­kup­p­lung zu befes­tigen
  • sehr stabil
  • Fahr­räder stehen sehr sicher
  • für alle Fahrradgrößen und Reifengrößen
  • Integrierte Beleuchtungsanlage
  • komfortabel zusammenklappbar
  • einfache Montage
  • einstellbare Einhand-Kupplung
  • geringer Kraftaufwand zum Schließen nötig
  • kompakter und leichter Anhängekupplungs-Fahrradträger
  • Handling des Trägers ist sehr komfortabel
  • sch­nell und ein­fach an der Anhän­ger­kup­p­lung zu befes­tigen
  • sehr stabil
  • Geeignet für Fahrzeuge mit extrem großen Kofferraumklappen
  • E-Bike geeignet
  • Einsatzbereit in nur 60 Sekunden
  • Komfort-Träger aus Stahl
  • weit abklappbar
  • einfache und sekundenschnelle Montage mittels Schnellspannverschluss

Jetzt Angebot sichern

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie diesen Vergleich?
42+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Fahrradträger Heckklappe-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Die Fahrradträger, die an der Heckklappe befestigt werden, sind in der Regel sehr viel günstiger, als zum Beispiel die Kupplungsträger. Doch auch das Beladen des Heckgepäckträgers wird als sehr viel einfacher beschrieben.

  • In der Regel können Heckklappenträger so montiert werden, dass weder die Beleuchtung noch das KFZ-Schild durch den Anbau verdeckt werden. Hier muss also in aller Regel keine Nachrüstung erfolgen.

  • Viele Autohersteller gehen mit der Zeit und bieten sogenannte Umrüstungssätze an, die schnell aus ihrem Fahrradträger ein geschlossenen und gesicherten Gepäckbehälter machen können.

Vor dem Kauf eines Fahrradträgers für die Heckklappe sollten Sie stets auf Nummer sicher gehen und prüfen, ob das angezeigte Modell für ihr Auto-Modell zugelassen ist. Nutzen Sie hier nicht nur die Angaben des Herstellers, sondern auch die Typenbeschreibungen, die viele Verkäufer auf Ihrer Internetseite anbieten.

Kaufen Sie nicht nur preiswert, sondern eher einen Fahrradträger mit einem Prüfsiegel, das für Sicherheit und Stabilität steht. Es hilft Ihnen nämlich nichts, wenn weder Sie noch Ihre Fährräder heile am Zielort ankommen.

Vor- und Nachteile eines Fahrradträgers für die Heckklappe

Vorteile

  • Die Preise eines Heckfahrradträgers starten schon bei ca. 80 Euro.
  • Ein Heckgepäckträger lässt sich einfach und schnell beladen.
  • Die Fahrradträger für die Heckklappe bieten einen sicheren Halt.

Nachteile

  • Je nach Modell wird der Zugang zum Kofferraum erschwert und sogar ganz unmöglich sein.

In diesem YouTube wird Ihnen gezeigt, wie der Paulchen-Fahrradheckträger montiert wird. Dieser Fahrradträger kann für sehr viele, verschiedene Automodelle verwendet werden.

https://www.youtube.com/watch?v=TBTdYHloXZI

Wie können Sie den richtigen Fahrradträger auswählen?

Damit Sie am Ende überhaupt den richtigen Fahrradträger kaufen können, müssen Sie im Vorfeld einige Dinge beachten. So müssen Sie zum Beispiel schon vor dem Kauf wissen, ob Sie später 2, 3 oder 4 Fahrräder befördern möchten. Doch auch die Frage, ob Sie ein normales Fahrradrad, ein Kinderrad oder vielleicht ein E-Bike transportieren möchten, wird die Wahl Ihres Fahrradträgers bestimmen. In nächsten Schritt ist bei einem Fahrradträger für die Heckklappe Ihr eigener PKW sehr wichtig, weil gerade bei diesen Modellen oft zwischen den verschiedenen Automarken unterschieden wird. Im Verlauf unserer Ratgeberseite werden wir auf die unterschiedlichen Modelle eines Fahrradheckträgers noch näher eingehen, damit Ihnen schon vor dem Kauf bewusst ist, welche Unterschiede zu beachten sind. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, ob Ihr neuer Heckfahrradträger klappbar ist und Ihnen so immer den Zugang zu ihrem Kofferraum ermöglichen kann. Wer später bei der Montage keine böse Überraschung erleben möchte, der sollte schon beim Kauf auf einen Schnellverschluss achten, der die Montage einfach macht und zudem oft ohne Werkzeug umgesetzt werden kann. Hochwertige Fahrradheckträger werden aus Aluminium hergestellt und bringen somit nicht nur ein leichtes Gewicht, sondern ebenfalls ein robustes und langlebiges Material mit. Die Auswahl des richtigen Fahrradträgers fällt Ihnen leichter, wenn Sie sich vorab allgemeine Hinweise zu Fahrradträgern durchlesen.

Welche Hersteller werden Sie im Bereich der Auto Heckträger antreffen?

Fahrradträger für die Heckklappe werden Sie im Handel unter den folgenden Bezeichnungen finden können: Fahrradheckträger, Heckfahrradträger, Gepäckträger, Radträger, Fahrradhalter oder auch E-Bike Heckträger. Doch egal, welche Bezeichnung sich Hersteller und Anbieter auch ausdenken mögen, immer handelt es sich um einen Fahrradträger, der am Heck Ihres Autos oder Ihres Wohnwagens befestigt wird. Nun aber einige der Hersteller, die Sie im Internet oder auch in einem Fachgeschäft vorfinden werden.

ThuleUeblerAteraMFTMenaboPeruzzoAllRightMottez
BlueshyhallFabbriEcklaBicycleLogicSilverlineWoltuEckla

Fahrradträger-Test

Mit Hilfe eines Fahrradträger-Tests können Sie sich über alle möglichen Ausführungen eines Fahrradträgers informieren, egal, ob Sie nun einen Träger für Ihr Autodach, Ihre Anhängerkupplung oder eben für ihre Heckklappe verwenden möchten. Neben der Tatsache, dass immer verschiedene Modelle näher und sehr viel ausführlicher beschrieben werden, ist dies ebenfalls der Ort, wo Sie Erfahrungsberichte anderer Kunden lesen können. Bei einem Test können Sie immer wählen, ob Sie einen Vergleich mehrerer Modelle wünschen oder lieber einen Einzeltest eines bestimmten Fahrradträgers näher anschauen möchten. Um einen für Sie passenden Test finden zu können, sollten Sie bei der Suche Schlagwörter benutzen, die für Sie ausschlaggebend sind. Suchen Sie nach der richtigen Fahrradträgerart und kombinieren Sie die Suche zum Beispiel mit dem Typ Ihres PKWs. Als Beispiel könnte Ihre Suche dann so aussehen: Fahrradträger Heckklappe für Touran – die Suche wird dann immer mit ENTER bestätigt. Dabei spielt es natürlich keine Rolle, ob Sie dort nun nach einem Heckfahrradträger für einen T4 oder einen T5 suchen lassen. Verfeinern können Sie Ihre Suche dann natürlich auch noch mit der Anzahl der Räder, die später auf ihrem Träger befestigt werden sollen. Fügen Sie dann Ihrer Suche einfach ´für E-Bikes´ oder ´für 4 Fahrräder´ hinzu.

Welcher Fahrradträger passt zu welcher Automarke?

Bei der Wahl Ihres neuen Fahrradträgers für Ihre Auto-Hecklappe können Sie entweder zu einem Universal-Fahrradheckträger greifen oder direkt zum einem Fahrradträger, der dann zu Ihrer Automarke passt. Wir möchten Ihnen noch einige der Möglichkeiten aufzeigen:

Der Universal-KFZ-Heckträger für Ihre Fahrräder kann für alle PKW, Kombi, Cabrio und Transporter verwendet werden und der Anschaffungspreis liegt bei ca. 120 Euro. Mit diesem Heckfahrradträger können Sie bis zu drei Fahrräder mit auf die Reise nehmen und
Mit dem Heckträger STEELBIKE aus dem Hause Menabo können Sie ebenfalls 3 Fahrräder mit auf Ihre Reise nehmen und anhand der praktischen Typenlisten können Sie mit nur einem Klick einsehen, für welche Automarke dieser Fahrradträger geeignet ist. Auf der Typenlisten befindet sich unter anderem der Mercedes aus der C-Klasse, allerdings nicht der Mercedes der V-Klasse. Im Gegenzug aber viele BMW-Modelle, viele VW -Modelle wie Passat oder Touran oder einige Skoda-Modelle wie Skoda Octavia oder Skoda Fabia. Preislich liegt dieser Fahrradträger für die Heckklappe bei ca. 120 Euro.
Für den T5 und den T6 können Sie sogar passende Haltearme nachkaufen, falls Sie hier eine Halterung austauschen müssen. Die Preise für den Nachkauf liegen hier schon bei 60 Euro.
Der Original VW T5- und der VW T6-Fahrradträger für die Heckklappe des T6 kann vier Fahrräder halten, allerdings liegt der Neupreis hier bei ca. 675 Euro. Dieses Modell ist aus Aluminium gefertigt und wird Ihnen vollständig montiert geliefert. Als einen großen Vorteil ist hier zu betonen, dass Sie, auch wenn der Fahrradträger montiert ist, den Kofferraum Ihres VW T5 weiterhin öffnen und nutzen können.
Einen passenden Fahrradträger für Ihren Golf 5 haben wir gebraucht bei Ebay -Kleinanzeigen, für einen geringen Preis von 70 Euro, gefunden. Mit diesem Modell können Sie zwei Fahrräder mit auf die Reise nehmen.

Mit Hilfe des Internets werden Sie für alle Ihre KFZ-Modelle auch einen passenden Fahrradträger für die Heckklappe finden können. So bietet der Hersteller Reimo zum Beispiel Fahrradträger für den VW T4, T5 und T6 an. Auch für ausgefallene Modelle wie Ihren Opel Astra J, Atera, VW Caddy oder Ihren Skoda Octavia Combi werden Sie im Internet schnell einen passenden Fahrradträger finden können. Einen übersichtlichen Produktvergleich bieten wir Ihnen auf unserer Testseite Fahrradträger Heckklappe Test.

Wann Sie zu einem Fahrradträger Heckklappe greifen sollten?

Für welchen Fahrradträger Sie sich am Ende entscheiden hat natürlich mehrere Gründe; dort wird auf den Preis geschaut, die Bedienbarkeit und natürlich auch auf die Kompatibilität mit Ihrem Fahrzeug. Oft greifen Käufer zu einem Fahrradträger für Ihre Heckscheibe, weil dieser Fahrradträger auch ohne Anhängerkupplung verwendet werden kann. Doch auch die Tatsache, dass hier die Anschaffungskosten sehr viel geringer ausfallen und dass die Handhabung stets als sehr einfach beschrieben wird, führt oft zu dem Kauf der Fahrradträger für Hecklappen. Achten Sie bei der Anschaffung aber auf jeden Fall immer auf die Menge der Räder, die Sie später befördern möchten und ob es sich um ein normales Rad oder ein E-Bike handelt, weil sich hier die Rahmenbreiten der Fahrräder unterscheiden und Sie mitunter zu einem anderen Modell greifen müssen.

Wo können Sie ihren Fahrradträger für die Heckklappe kaufen?

Doch wo können Sie nun Ihren gewünschten Fahrradträger kaufen? In dem Fall, dass Sie Ihren Fahrradträger im Internet kaufen möchten, können Sie bekannte Seiten wie Amazon, Ebay, Otto oder direkte Herstellerseiten nutzen. In der Tat sind dies aber nur einige Möglichkeiten, denn so bietet Ihnen auch der Anbieter ATU seine Dienste vor Ort und im Internet an. Auf der Internetseite können Sie eine kleine Vorauswahl Ihrer Suche treffen und den gewünschten Preis, den Hersteller und die Zusatzfunktionen anklicken. Eine weitere Möglichkeit bietet Ihnen der Onlineshop Paulchen, der Ihnen Heckträger, Tieflader und Kupplungsträger anbietet. Und im letzten Schritt sind es Fahrradfachgeschäfte und auch große Warenhäuser, die Ihnen vereinzelt einen Fahrradträger zur Verfügung stellen. Von Zeit zu Zeit werden auch Fahrradhalterungen im Discounter wie Lidl oder Aldi angeboten. Dort sollten Sie nur genau prüfen, ob dieses angebotene Modell für Ihren Zweck geeignet ist.

Warum eine Fahrradschutzhülle sinnvoll ist

Gerade, wenn Sie ihre Fahrräder an der Heckklappe befestigen und dann bei Wind und Wetter unterwegs sind, sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, ob Sie ihre Räder nicht zusätzlich mit einer Fahrradschutzhülle schützen. Diese wasserdichten Schutzhüllen können Ihre Räder aber nicht nur während der Fahrt schützen, sondern ebenfalls, wenn Sie einmal vor der Türe stehen oder im Keller gelagert werden sollen. Die Firma Thule bietet Ihnen hier zum Beispiel ein Modell an, das zwei bis drei Räder schützen kann und schon ab ca. 70 zu haben ist. Andere Hersteller wie HP bieten Ihnen sogar schon Fahrradabdeckungen an, die Sie unter 20 Euro kaufen können und zusammen mit einem Warnschild verkauft werden.

Worauf müssen Sie bei der Nutzung von Fahrradträger achten?

In der Tat müssen Sie auf einige Punkte achten, wenn Sie einen Fahrradträger an Ihrem Auto montiert haben. Vorab möchten wir Sie darüber informieren, dass das Fahrverhalten Ihres Autos sich immer verändern wird und auch der Benzinverbrauch wird durch das zusätzliche Gewicht auf jeden Fall ansteigen.

  1. Ob Sie nun später zu einem Hecklappen- oder einem Kupplungsträger greifen, beide Modelle dürfen nicht mehr als 40 Zentimeter über den seitlichen Rand hinausragen, damit die Beleuchtung Ihres PKWs noch vollständig zu sehen ist. Ansonsten müssen Sie für eine zusätzliche Beleuchtung und eventuell einen Warnhinweis sorgen.
  2. Bei der Fahrt mit einem Heckträger kommt es zu einer erschwerten Sicht nach hinten; nutzen Sie hier alle vorhandenen Spiegel und fahren Sie dementsprechend vorsichtig.
  3. Lesen Sie genau, welche Höchstgeschwindigkeit bei Ihrem Modell empfohlen wird; in der Regel sollte hier eine Geschwindigkeit zwischen 100 und 130 Kilometer pro Stunde nicht überschritten werden.
  4. Sollten Sie zu einer zusätzlichen Schutzplane greifen, um ihre Räder zu schützen, dann achten Sie genau darauf, dass diese eng anliegt, ansonsten entsteht an dieser Stelle ein zusätzlicher Windwiderstand, der gefährlich werden kann.
  5. Entfernen Sie vor der Fahrt alle Teile von Ihrem Fahrrad, die entnommen werden können, wie zum Beispiel Fahrradkörbe, Luftpumpen, Kindersitze oder Fahrradtaschen.
  6. Wer an dieser Stelle zu einem Dachträger für seine Räder gegriffen hat, der muss gerade bei Brücken und Einfahrten von Tiefgaragen oder Parkhäusern auf die neue Höhe achten.
  7. Und noch einmal, weil es einer der wichtigsten Punkte ist: achten Sie gerade bei Wind und bei der Überfahrt von Brücken auf die veränderte Fahrweise Ihres Autos. Egal, an welcher Stelle Ihres Autos sich später ein Fahrradträger befinden wird, die Art und Weise, wie Ihr Auto reagiert, wird sich auf jeden Fall verändern. Fahren Sie also langsamer in Kurven hinein und rechnen Sie mit einem längeren Bremsweg. Durch den längeren Bremsweg sollte der Sicherheitsabstand zum Vordermann auf jeden Fall erhöht werden.

Fazit: Sie sollten dann zu einem Heckträger greifen, wenn Sie auch im beladenen Zustand oft in eine Garage fahren möchten oder auf dem Weg zum Reiseziel viele Brücken sind, die eine sehr geringe Höhe aufweisen. Doch auch für den Fall, dass Sie für Ihr Auto keinen passenden Dachträger gefunden haben oder auf mangels einer Anhängerkupplung diese Entscheidung treffen müssen. Für viele Käufer ist auch der Windwiderstand bei einem Dachträger ein Grund, sich später für einen Heckträger zu entscheiden. Vielleicht wird Ihr Dach aber auch schon für den Transport anderer Dinge benötigt. Es gibt viele Gründe, warum Käufer zu dem einen oder dem anderen Modell greifen, doch immer müssen Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten und mit einem veränderten Fahrverhalten Ihres Autos rechnen.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,4)
Uebler X21-S
Uebler X21-S
1,73K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Gut (2,1)
Thule EuroRide 940
Thule EuroRide 940
1,07K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen