Fahrradträger Thule – Die richtige Auswahl und Benutzung

Aktualisiert: 6. Juni 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • In den letzten Jahren ist ein neuer Trend entstanden, der beinhaltet, dass nun sehr viele Menschen zusammen mit ihren Fahrrädern in den Urlaub oder einen Kurztrip starten. Damit ihr Fahrrad während des Transportes sicher ist, möchten sie sich über Thule Fahrradträger informieren.

  • Erfahren sie in diesem Artikel über Thule Fahrradträger und auch über einige Thule Fahrradträger Tests, denn diese Punkte werde ich für sie recherchieren. Schaffen wir eine Möglichkeit, dass ihre Fahrräder genauso sicher ankommen, wie die ganzen Familie.

  • Wenn wir über Thule Fahrradträger sprechen, dann haben wir vier verschiedene Arten eines Fahrradträgers in einem Thule Fahrradträger Test für sie recherchiert. Wir sprechen von einem Dachträger, den Träger für die Anhängerkupplung, für die Heckscheibe oder für den Innenraum.

Doch um hier die richtige Entscheidung treffen zu können, müssen sie sich genau über alle Vor- und Nachteile eines Thule Fahrradträger informieren. Jede Art des Fahrradträgers kann für sie optimal sein, entscheidend ist hier, welche Räder sie transportieren möchten, genauso wie das Modell ihres Autos. Hier müssen sie sich über die Traglast ihres Autos informieren und die Stützlast, falls es ein Thule Fahrradträger Anhängerkupplung sein soll. Vor dem Kauf müssen sie sich entscheiden, wieviel Fahrräder transportiert werden soll. Ferner sollten sie schon einmal gehört haben, dass ihr Auto sich vollbeladen mit Fahrrädern anders verhält. Ihr Bremsweg wird sich im beladenen Zustand verlängern und auch alle Reaktionen werden langsamer in der Umsetzung sein.

Fahrradträger Thule

Neben der Tatsache, dass sich ihr Auto im Straßenverkehr anders verhalten wird, folgt noch, dass ihr Auto auch mehr Benzin verbrauchen wird. Das ist allerdings normal, umso schwerer ihr Auto beladen ist, desto mehr Benzin wird es verbrauchen. Wenn sie zum ersten Mal ein Auto vollbeladen lenken, dann macht es auf jeden Fall Sinn, dass sie eine Probefahrt machen und ein Gefühl dafür bekommen, wie sich ihr Auto verhält. Mit einem Fahrradträger entscheiden sie sich auf jeden Fall für eine sichere Art und Weise ihre Fahrräder zu transportieren. Dies können sie in vielen verschiedenen Thule Fahrradträger Tests lesen. Lesen sie was andere Nutzer bzw. Käufer dazu sagen und lassen sie sich begeistern und mitreißen, von der neuen Art mit ihrem Fahrrad zu verreisen. Ihre Fahrräder immer dabei zu haben, bedeutet sie sind flexibel am Urlaubsort und haben ihr Sportprogramm immer dabei.

Wo ist Platz für ihren Thule Fahrradträger?

Wo ist der beste Platz in ihrem Auto für einen Fahrradträger? Die vier Möglichkeiten haben sie, um ihren Fahrradträger zu befestigen. Sie können ihren Thule Fahrradträger auf dem Dach befestigen, hier haben sie den Vorteil, dass die Sicht in den Rückspiegel weiterhin frei ist. Außerdem ist dies meist eine günstige Möglichkeit, das können sie auch in einen Thule Fahrradträger Test nachlesen. Verfügt ihr Auto über eine Anhängerkupplung? Machen Sie den Fahrradträger Anhängerkupplung Test. Dann ist auch hier Platz für einen Thule Fahrradträger. Die letzten zwei Arten können an der Heckklappe oder im Innenraum befestigt werden. Im Innenraum sind ihre Fahrräder sicher und gut geschützt, die Frage ist nur, wo sie dann ihr Reisegepäck verstauen. Die Befestigung eines Thule Fahrradträgers an der Heckklappe funktioniert gut, wenn ihr Fahrradträger über ein Scharnier verfügt. Nur dieses Scharnier wird die Möglichkeit bieten, dass sie noch an den Kofferraum kommen, wenn ihre Fahrräder sich im Träger befinden.

Warum ein Thule Fahrradträger für die Anhängerkupplung?

Ein Thule Fahrradträger für die Anhängerkupplung bieten schon im Vorfeld einen großen Vorteil. Egal welches Auto sie fahren, sobald sie über eine Anhängerkupplung verfügen, wird der Thule Fahrradträger für die Anhängerkupplung passend sein. Ferner sind diese Fahrradträger schon vormontiert und müssen nur noch auf die Anhängerkupplung gesetzt werden. Laut einem Thule Fahrradträger Test ist die Anbringung kinderleicht, bei Nichtbenutzung kann es einfach eingeklappt werden und der Träger soll weniger zusätzlichen Benzinverbrauch haben, als andere Arten der Fahrradträger.

Was spricht für einen Thule Fahrradträger für das Dach?

Ein ganz klarer Vorteil bei einem Thule Fahrradträger Dach ist, dass sie eine freie Sicht nach hinten haben. Doch die Last auf dem Dach wird zu einem erhöhten Benzinverbrauch beitragen und sie werden beim Fahren den Widerstand auf dem Dach spüren können. Ferner sprechen viele Nutzer gerade in einem Thule Fahrradträger Test von einer schwierigen Anbringung des Fahrradträgers fürs Dach.

Wo können sie einen Thule Fahrradträger kaufen?

Egal für welche Ausführung sie sich letztendlich entscheiden werden, die Frage, wo sie ihren Thule Fahrradträger kaufen können, bleibt davon unberührt. Sie können ihren Fahrradträger in einem Fahrradfachhandel kaufen oder in ihrem Baumarkt. Doch viel größer und umfangreicher ist die Auswahl im Internet. Hier können sie bei der Suche gleich bestimmen, welchen Fahrradträger sie kaufen möchten und auch ihren Preiswunsch eintragen. Erhalten sie eine große Anzahl an Angeboten und lesen sie gleich die Bewertungen anderer Käufer gerade bezogen auf die Bedienerfreundlichkeit und die Handhabung.

Die Sicherung für ihren Thule Fahrradträger

Wenn sie nicht gerade zu einem Fahrradträger für den Innenraum greifen, werden sie immer dafür sorgen müssen, dass ihr Fahrradträger und ihre Fahrräder gesichert sind. Viele der Fahrradträger verfügen schon über ein Schloss, doch auch ihre Fahrräder sollten gesichert sein, wenn sie ihr Auto länger aus den Augen lassen.

Die beiden anderen Ausführungen Heckscheibe und Innenraum

Betrachten wir die beiden anderen Ausführungen, die bisher zu kurz gekommen sind. Der Thule Fahrradträger für den Innenraum hat wie oben schon angesprochen einen großen Nachteil. Zwar befinden sich ihre Fahrräder dann in Sicherheit und müssen auch nicht zusätzlich abgeschlossen werden, doch die Frage ist, wo werden sie ihr Reisegepäck dann unterbringen? Der Heckfahrradträger wird an der Heckscheibe ihres Autos befestigt, ein klarer Vorteil, wenn sie nicht über eine Anhängerkupplung verfügen. In der Montage werden sie als einfach beschrieben, laut einem Thule Fahrradträger Test aus dem Jahr 2016. Als Nachteil bezeichnen hier sehr viele Käufer, dass die Heckscheibe blockiert ist und das es häufig zu Lackschäden kommt.

Was kostet ein Thule Fahrradträger durchschnittlich?

In erster Linie wird hier das Modell und die Art der Anbringung über den Preis bestimmen. Die preiswerteste Ausführung ist mit Sicherheit der Fahrradträger fürs Dach. Doch ein niedriger Preis wird nicht alleine über ihre Zufriedenheit bestimmen. Die Preise starten bei ca. 100 € und gehen hoch bis 500 €.

Achten sie auf das veränderte Fahrverhalten ihres Autos.

Sichern sie ihre Fahrräder zusätzlich, wenn sie das Auto verlassen.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,4)
Uebler X21-S
Uebler X21-S
1,42K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,8)
Thule FreeRide 532
Thule FreeRide 532
863+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
443+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Fahrradträger