Fahrradträger Anhängerkupplung Test 2017

Fahrradträger Anhängerkupplung die 7 Besten im Vergleich

Aktualisiert: 14. September 2018

Viele Radsportbegeisterte kennen bereits die Namen wie Thule oder Eufab. Hierbei handelt es sich schließlich um bekannte Hersteller für Fahrradheckträger und mehr. Auch in einem Fahrradträger Test können sie immer wieder glänzen. Wer daher häufig  in den Urlaub fährt und sein Rad mitnehmen möchte sollte sich einen passenden Träger anschaffen. Denn wer die Touren außerhalb seiner Stadt plant, braucht einfach das passende Zubehör dazu. Nicht nur die Radsportbegeisterten, sondern auch die Menschen, die das Rad nicht regelmäßig nutzen, sondern nur für den Urlaub brauchen einen guten Fahrradträger. Das Mieten von einem Leihfahrrad lohnt sich kaum noch. Immer mehr Urlauber nehmen ihre Räder daher selbst mit, sodass jeder zweite mittlerweile über einen Fahrradträger nachdenkt.

Uebler X21-S Uebler X21-S
Thule EuroClassic G6 928 Thule EuroClassic G6 928
Atera Strada Sport M 3 Atera Strada Sport M 3
mft Multi Cargo 2 Family mft Multi Cargo 2 Family
LAS 12011 PREMIUM LAS 12011 PREMIUM
EUFAB Luke EUFAB Luke
EUFAB CARLO PLUS EUFAB CARLO PLUS
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Uebler X21-S Uebler X21-S
Thule EuroClassic G6 928 Thule EuroClassic G6 928
Atera Strada Sport M 3 Atera Strada Sport M 3
mft Multi Cargo 2 Family mft Multi Cargo 2 Family
LAS 12011 PREMIUM LAS 12011 PREMIUM
EUFAB Luke EUFAB Luke
EUFAB CARLO PLUS EUFAB CARLO PLUS
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Uebler X21-S
Thule EuroClassic G6 928
Atera Strada Sport M 3
mft Multi Cargo 2 Family
LAS 12011 PREMIUM
EUFAB Luke
EUFAB CARLO PLUS
1,4 Sehr gut
1,4 Sehr gut
1,7 Sehr gut
2,0 Gut
2,0 Gut
2,1 Gut
2,3 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

137+
79+
32+
30+
30+
35+
29+

Träger-Typ

Heck­träger
Heck­träger
Heck­träger
Heck­träger
Heck­träger
Kupplungsträger
Heck­träger

Anzahl Fahrräder

2
2
3
2
2
4
2

max. Traglast in kg

60
kg
51
kg
60
kg
80
kg
50
kg
70
kg
60
kg

Steckeranschluss

13-polig
13 polig
13 polig
13-polig
13 polig
13 polig
13 polig

Fahrradmontage

Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter
Fel­gen­hal­te­bänder, Rah­men­halter

abklappbar

Zugang zum Kofferraum

zusammenklappbar

Diebstahlsicherung

Vorteile

  • sch­nell und ein­fach an der Anhän­ger­kup­p­lung zu befes­tigen
  • sehr stabil
  • Fahr­räder stehen sehr sicher
  • einfachste Montage
  • laufruhig
  • hochwertige Qualität
  • für alle Fahrradgrößen und Reifengrößen
  • Integrierte Beleuchtungsanlage
  • sehr stabil
  • sehr gute Ver­ar­bei­tung
  • Platzsparende Aufbewahrung
  • mit Schnellverschluss
  • TÜV-/GS-geprüft und mit EG-BE
  • laufruhig
  • Diebstahlsicherung des Trägers: abschließbar
  • Schnellverschluss
  • Stahlträger
  • erweiterbar auf 3 Fahrräder
  • TÜV-/GS-geprüft und mit EG/BE

Jetzt Angebot sichern

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Hat Ihnen unser Fahrradträger Anhängerkupplung-Vergleich gefallen?
25+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Fahrradträger Anhängerkupplung-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Ein Fahrradträger Anhängerkupplung Test bietet einem eine genaue Auflistung von den verschiedenen Modellen, Eigenschaften und Preisen. Wichtig beim Kauf ist schließlich auch ein integrierter Diebstahlschutz. Dieser sollte das Fahrrad nicht nur vor einem Diebstahl schützen, sondern auch den Träger selbst. Sollte es hart auf hart kommen, muss man gleich zwei Verluste beklagen, die man durch eine Diebstahlsicherung hätte verhindern können.

  • Bei der Auswahl des richtigen Trägers mit Anhängerkupplung muss man sich nicht nach dem jeweiligen Automodell richtigen, dass man gerade fährt. Die Produkte kann man universell einsetzen. Der Faktor, der die Nutzung des Fahrradträgers einschränken kann, ist die Stützlast der Kupplung. Die Träger und Räder dürfen die Stützlast der Kupplung gemeinsam nicht überschreiten. Die nötigen Angaben zu dem Höchstgewicht kann man einfach der Betriebsanleitung des Fahrzeugs entnehmen.

  • Nach dem der Fahrradheckträger montiert wurde ist es wichtig, die Stabilität und die Festigkeit der gesamten Konstruktion noch einmal zu überprüfen. Daher sollte man an dem ganzen System nochmals feste Rütteln. Anschließend kann man eine kurze Probefahrt machen, um zu schauen ob wirklich alles fest sitzt. Ein Bremstest wäre ebenso sinnvoll.

Fahrradträger Anhängerkupplung

1. Was ist ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung und wie funktioniert dieser?

Egal ob bei einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung oder aber auch einem anderen Modell, wichtig ist in dem Fall immer die richtige Größe. Die Fahrräder sollen schließlich mit einem großen Maß an Sicherheit an dem Fahrzeug angebracht werden. Dies sollte am besten noch schnell gehen und ohne jegliche Probleme. Aufgrund dessen ist der Fahrradtransport ohne jegliche Hürden möglich. Es gibt sogar Modelle, die mit einer Spannschraube auf der Kupplung befestigt werden. Andere wiederum nutzen ein normales Klemmsystem, dass ohne Einsatz von weiterem Werkzeug funktioniert und dann mit einem einfachen Spannhebel bedient wird. Wichtig ist vor dem Kauf, dass man einfach weiß, wie viele Räder man transportieren möchte. Schließlich sind die einzelnen Träger ebenso darauf ausgerichtet.

Ein kleiner Hinweis nebenbei: Unabhängig davon, ob man den Fahrradträger für die Anhängerkupplung günstig kaufen kann, sollte man schauen, dass er alle Richtlinien für den Straßenverkehr abdeckt. Das bedeutet, dass man keine weiteren Rückleuchten dazu kaufen muss oder sogar separate Bremsleuchten notwendig sind. Ebenso sollte man daran denken, dass die Kennzeichen gut sichtbar bleiben. Außerdem legt die Straßenverkehrsordnung in Deutschland fest, dass die Vorrichtung nicht mehr als 40 mm seitlich über das Auto hinausragen darf.

Vorteile

  • einfache und schnelle Montage des jeweiligen Fahrradträgers
  • der Kraftstoffmehrverbrauch ist sehr gering
  • die Auswahl der Modelle ist unabhängig von der Automarke

Nachteile

  • die meisten Träger haben häufig ein hohes Eigengewicht
  • leider können die Räder leicht verschmutzen, wenn die Montage gemacht wird
  • einige Träger haben einen deutlich höheren Preis

2. Welche Arten von Fahrradträgern Anhängerkupplung gibt es?

Natürlich gibt es viele weitere Kategorien, was einen Fahrradträger angeht. Aufgrund dessen muss man vor dem Kauf für sich selbst bestimmen, welche Träger für den eigenen Verwendungszweck die besten sind. Die Besonderheiten sind je nach Träger immer verschieden.

Der Dachträger: Der Dachträger ist eher eine preiswerte Variante. Bei diesem Modell hat man die Wahl zwischen Produkten mit einer oder drei Schienen. Der große Vorteil liegt darin, dass man feie Sicht während der Fahrt hat. Der kleine Nachteil hingegen liegt darin, dass die Räder für den Transport erst einmal auf das Dach des Auto gehoben werden müssen. Manchmal braucht man dafür sogar eine Hebehilfe. Der Luftwiderstand ist ebenso hoch was gleichzeitig bedeutet, dass der Kraftstoffmehrverbrauch steigt. Mehr als 120 km/h sollte man mit einer solchen Konstruktion ebenfalls nicht fahren.

Der Heckträger: Der Heckträger wird als Zubehör einfach hinten am Auto befestigt. Hierfür braucht man nicht einmal mehr eine Anhängerkupplung, da das Produkt einfach an dem Heckfensters des Autos festgemacht werden kann. Das jeweilige Modell kann daher mit Spanngurten befestigt werden, sodass man nicht einmal mit einer Anhängerkupplung oder anderem nachrüsten muss. Der Vorteil bei einem solchen Träger ist, dass diese meistens aus einer oder zwei Schienen bestehen. Daher zeichnen sie sich durch eine einfache Montage in dem Fall aus. Zu den Nachteilen bei einem Heckträger gehört, dass das gesamte Fenster blockiert ist.

Der Träger für die Anhängerkupplung: Montiert man einen Kugelkopf auf die Kupplung seines Fahrzeugs, ist dieser für einen Fahrradträger ebenso leicht zu nutzen. Egal ob man einen Fahrradträger mit Anhängerkupplung nutzt oder aber ein anderes Modell. Die Montage und der Einkauf sind ebenso unabhängig von der Automarke. Die Nachteile liegen bei diesem Modell vor allem in dem hohen Kaufpreis, der hohen Verschmutzung des Autos, weil der Träger sehr tief sitzt und dem deutlich höheren Eigengewicht. Bei einem Unfall kann dahingehend schnell die Heckscheibe in Mitleidenschaft gezogen werden.  

3. Darauf ist beim Kauf laut einem Fahrradträger Anhängerkupplung Test zu achten

Neben der Sicherheit für einen selbst, spielt natürlich auch de der anderen Verkehrsteilnehmer eine wichtige Rolle. Dementsprechend sollte man die Einfachheit der Montage und Demontage ebenso bei der Kaufentscheidung beachten. Es gibt einige wichtige Kriterien die man beachten muss wenn man einen Fahrradträger Anhängerkupplung kaufen möchte. Einer der wichtigsten Punkte ist ebenso die Stützlast. Wie hoch diese ist kann man in der Betriebserlaubnis des Fahrzeuges nachlesen. Man sollte beim Kauf unbedingt darauf achten, dass man die Stützlast mit den Fahrrädern nicht überschreitet.

Als weiteres Kriterium muss man die Nutzlast und Traglast beachten. Je höher schließlich die Traglast des Produktes, desto mehr Räder kann man damit transportieren. In der Regel kann die Traglast bei den meisten Modellen zwischen 30 und 70 kg liegen. Hinzu kommt auch die Schienenbreite. Diese sollte ebenso mit der Anhängerkupplung kompatibel sein, damit die Reifenbreite auf die Schienenbreite optimal abgestimmt ist.

Viele Menschen denken nicht einmal über die verdeckten Stromanschlüsse nach, die oftmals aufgrund der Fahrradträger verdeckt werden. Sollte dies der Fall sein, muss man eine zusätzliche Beleuchtung dort anbringen. Diese muss jedoch auch mit Strom versehen werden. In der Regel arbeitet man hierbei mit 13 poligen Steckern. Wer ein älteres Fahrzeug besitzt sollte nochmals nach schauen. Es gibt einige Fahrzeuge, die noch einen 7 poligen Stecker beziehen. Dies ist bei den meisten älteren Modellen der Fall. Jedoch gibt es gleichzeitig die Möglichkeit, dass man eine Adapterinstallation kaufen kann, damit man den Stecker der Beleuchtungsanlage direkt mit der Steckdose im Fahrzeug verbinden kann.

Sollte der Fahrradträger jedoch erweiterbar sein, kann man später die zusätzlichen Schienen nachrüsten. Schließlich hält man sich somit die Option offen, in Zukunft bei einem Transport direkt mehrere Räder mitnehmen zu können. Als eines der letzten wichtigen Kriterien muss man beachten, dass man die Fahrradträger vor Diebstahl schützen sollte. Auch man selbst sollte einen Diebstahlschutz nutzen. Als letzten Punkt ist es wichtig, dass man die Preise der Träger miteinander vergleicht. Dahingehend gibt es ebenso einige Unterschiede, die in einem Fahrradträger Anhängerkupplung Test besonders hervorgehen, sodass man einen Fahrradträger Anhängerkupplung Test durchlesen oder zumindest kurz einen Vergleich in Anspruch nehmen sollte.

3.1. Was man bei der Anbringung laut Fahrradträger Anhängerkupplung Test beachten muss

Fahrradträger Anhängerkupplung Wohnwagen

Auch für Camper ist ein Fahrradträger von Vorteil.

Ob nun ein Fahrradheckträger, ein Dachträger oder aber auch ein Heckträger für die Anhängerkupplung – es gibt einige Aspekte, die man modellübergreifend beachten sollte. Die Funktionalität ist hierbei ebenfalls etwas, was man beachten muss. Das bedeutet daher, dass man alle losen Teile an dem Fahrrad abmachen sollte. Das bedeutet, die Luftpumpe, die Fahrradtasche und alles andere, was während der Fahrt wegfliegen könnte. Ebenso ist es zu empfehlen, dass man die Montageanleitung gründlich und ordentlich durchliest.

Alles was an Fettrückständen auf der Anhängerkupplung zu finden ist, sollte man ebenso entfernen. Die Räder kann man dann entgegensetzt auf die Kupplungsträger setzen. Wichtig ist weiterhin, die Fahrradlenker zu verdrehen. Ebenso sollte genügend Abstand zwischen den einzelnen Bikes und den Kontaktstellen vorhanden sein. Eine genaue Absicherung ist ebenfalls notwendig. Bevor man daher die ersten Fahrten macht sollte man schauen, dass man die Stabilität der Konstruktion durch kräftiges Rütteln testet.

Diese Hinweise sind Pflicht, da vor allem die rechtlichen Aspekte in Deutschland eine wichtige Rolle spielen. Aufgrund dessen muss man bereits bei der Anbringung beachten, wie das ganze richtig funktioniert, damit es nicht zu weiteren Komplikationen kommt.

4. Hersteller und Marken

  • Thule
  • Eufab
  • Uebler

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Fahrradträger Anhängerkupplung

Gibt es eine Fahrradträger Anhängerkupplung für das Wohnmobil?

Natürlich können Wohnmobile ebenso mit dem Fahrradträger Anhängerkupplung ausgestattet werden. Wenn man den Träger gerecht anbringen möchte, ist dies genauso möglich, wie bei einem normale Fahrzeug eben auch. Der Träger kann dabei zwischen dem PKW und dem Wohnmobil montiert werden, ohne jeglichen Stress. Das bedeutet dementsprechend, dass sich die Bikes quer zum Fahrzeug befinden. Wichtig ist hierbei, dass der Kupplungsträger einen Abklappmechanimus besitzt. Nur so lässt sich der Deichselkasten nach der Montage leicht und einfach öffnen. Ein Tipp hierzu ist im übrigen, dass man den Fahrradträger auch gut gebraucht kaufen kann. Einige Portal im Internet bieten sogar gebrauchte Träger an. Wer den ein oder anderen Euro sparen möchte, steht damit allemal auf der sicheren Seite.

Wie schnell darf man mit einem Fahrradträger Anhängerkupplung eigentlich fahren?

In den Bedienungsanleitungen der jeweiligen Fahrradträger Modelle findet man gleichzeitig alle wichtigen Informationen. Demnach ist die Höchstgeschwindigkeit dort ebenso mit aufgelistet. In der Regel empfiehlt sich eine Geschwindigkeit zwischen 120 bis 130 km/h. Man sollte jedoch trotz alledem aufpassen, dass man diese Geschwindigkeit nicht vollkommen ausschöpft. Es kann schließlich vorkommen, dass Seitenwind aufkommt oder sich die Beschaffenheit der Fahrbahn ändert. Auch diese kann zu einem unterschätzenden Beitrag für die Stabilität und ebenso für die Konstruktion leisten. Aufgrund dessen sollte man schon schauen, dass man sich an die Geschwindigkeit in dem Bereich hält und nicht überstrapaziert.

Kann man den Fahrradträger Anhängerkupplung einfach an dem Fahrzeug befestigen?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, dass man den Fahrradträger mit wenigen Handgriffen kinderleicht an dem eigenen Fahrrad befestigen kann. Mittlerweile kann man sich im Internet sogar schon zahlreiche Videos anschauen, in denen man Schritt für Schritt nach schauen kann, wie man die einzelnen Träger am Fahrzeug anbringt. Es ist daher sehr wichtig, dass man genau schaut, wie es funktioniert. Die meisten Modelle sind so einfach zu handhaben, dass selbst Laie sehr schnell den Fahrradträger anbringen können, ohne das es dahingehend Probleme geben wird.

Hilft ein Fahrradträger Anhängerkupplung Test, um die perfekten Angebote zu erhalten?

In einem Fahrradträger Anhängerkupplung Test zeigt sich schnell: Grundsätzlich ist es mehr als sinnvoll einen Fahrradträger Anhängerkupplung Test zu Rate zu ziehen und dort nachzulesen, welche Angebote derzeit auf dem Markt sind. Es gibt immer wieder einige Modelle, bei denen man sogar den ein oder anderen Euro sparen kann. Es kommt meistens darauf an, welcher Hersteller den jeweiligen Träger anbietet und ob weiterhin Zubehör gebraucht wird.

Lohnt es sich einen gebrauchten Fahrradträger zu kaufen?

Fakt ist einfach, dass die Möglichkeit besteht, direkt einen gebrauchten Fahrradträger zu kaufen. Aufgrund dessen kann man auch in dem Fall bereits einige Informationen aus dem Internet sammeln. Es ist wichtig, dass man sich diese Träger dann genau anschaut. Sollte ein kleines Teil fehlen oder aber kaputt sei, sind die Sicherheitsmaßnahmen nicht mehr so gegeben, wie sie sein sollten. Jedoch sollte die Sicherheit in dem Bereich weit oben stehen.

Gibt es die Angebote direkt vom Hersteller der Fahrzeuge?

Die Fahrradträger Anhängerkupplung sind unabhängig vom jeweiligen Fahrzeugersteller erhältlich. Man sollte hierbei bedenken, dass die Hersteller der Fahrradträger komplett andere sind und die eigene Fahrzeugmarke mit der Auswahl nichts zu tun hat. Wer daher einen Träger Anhängerkupplung kaufen möchte muss nur schauen, dass er eine Anhängerkupplung hat und das dort auch alles korrekt angebracht ist.

Wie teuer ist ein Fahrradträger Anhängerkupplung?

Die Preise für einen Fahrradträger Anhängerkupplung gehen stark auseinander. Hierbei kommt es auf die Größe an und natürlich weiterhin auf das jeweilige Modell. Generell kann man von einem Preis zwischen 100 Euro und 300 Euro. Es gibt jedoch auch einige Modelle, bei denen die Preise deutlich höher sind. Mit Hilfe von einem Vergleich oder durch einen Fahrradträger Anhängerkupplung Test kann man bereits die ersten Informationen erhalten.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,4)
Uebler X21-S
Uebler X21-S
137+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Thule EuroClassic G6 928
Thule EuroClassic G6 928
79+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen